Anleitungen

Hier möchte ich euch Anleitungen vorstellen, die ich für einige Projekte erstellt habe:

1. Anleitung Endloskarte






Sie kann individuell mit Text, Sprüchen oder Bildern beklebt werden und unendlich durchgefaltet werden. Anhand des Videos von "Stempel dich bunt" habe ich eine Anleitung zum Ausdrucken für alle erstellt, die es gerne nachbasteln wollen:

Anleitung Endloskarte

2. Anleitung Facettenboxen


Um Facettenboxen in allen Größen herstellen zu können, habe ich hier eine Anleitung gezeichnet. Darin findest du die auf dem Bild dargestellten Größen mit Papier in der Größe DIN A4, A5, A6 und A7. Du kannst aber auch deine eigene Größe damit individuell nachbasteln....


Weitere Informationen und ein Video findest du im Blog hier (klick*)

3. Anleitung "Box in a bag"


"Box in a bag" ist sehr leicht hergestellt und mit verschiedenen Papieren auch als Resteverwertung denkbar. Hier mit dem Designerpapier "Herbstimpressionen":




Hier ist die Anleitung für die verschiedenen Boxen:
1. kleine Box mit 4cm x 3cm:
Flüsterweißes Papier mit 6cm x 5cm, rundherum 1 cm falzen und zur Box kleben.Mantel: Designerpapier mit 8cm x 15cm, Klebestreifen unten und an einer Seite, dann um die Box umwickeln.Kreis mit der Stanze ½ Zoll ausstanzen, mit Band zubinden und evtl. Dekoration auf die Box.
2. mittlere Box mit 5cm x 4cm (wie im Video gezeigt):
Flüsterweißes Papier mit 7cm x 6cm, rundherum 1 cm falzen und zur Box kleben.Mantel: Designerpapier mit 9cm x 19cm, Klebestreifen unten und an einer Seite, dann um die Box umwickeln.Kreis mit der Stanze ½ Zoll ausstanzen, mit Band zubinden und evtl. Dekoration auf die Box.
3. mittelgroße Box mit 6cm x 5cm:
Flüsterweißes Papier mit 8cm x 7cm, rundherum 1 cm falzen und zur Box kleben.Mantel: Designerpapier mit 10cm x 23cm, Klebestreifen unten und an einer Seite, dann um die Box umwickeln.Kreis mit der Stanze ½ Zoll ausstanzen, mit Band zubinden und evtl. Dekoration auf die Box.
4. große Box mit 7cm x 6cm:
Flüsterweißes Papier mit 9cm x 8cm, rundherum 1 cm falzen und zur Box kleben.Mantel: Designerpapier mit 11cm x 27cm, Klebestreifen unten und an einer Seite, dann um die Box umwickeln.Kreis mit der Stanze ½ Zoll ausstanzen, mit Band zubinden und evtl. Dekoration auf die Box.
Weitere Bilder und ein Video findest du im Blog hier (klick*)




4. Anleitung "Diagonalfaltkarte"




Hier ist die Anleitung für die verschiedenen Karten:

1. kleine Faltkarte:
Tonpapier mit 7cm x 21 cm jeweils nach 7 cm falzen, so dass drei Quadrate entstehen. Anschließend die äußeren Dreiecke in die gleiche Richtung diagonal falzen.

Designerpapier mit den Maßen 6,5cm x 6,5cm diagonal zerschneiden und außen aufkleben. Innen ein flüsterweißes Papier mit den Maßen 6,5cm x 6,5cm bestempeln und einkleben.

Außen dekorieren und mit einem Band zusammenhalten.

2. mittlere Faltkarte (siehe oben): Papiermaße Tonkarton: 8cm x 24cm, bei 8cm falzen, Diagonale Aufleger und Innenpapier: 7,5cm x 7,5cm

3. große Faltkarte (siehe oben): Papiermaße Tonkarton: 9cm x 27cm, bei 9cm falzen, Diagonale Aufleger und Innenpapier: 8,5cm x 8,5cm
Weitere Bilder und ein Video findest du im Blog hier (klick*)

5. Anleitung "Schüttelkarte"


Gefalztes Papier „Vanille pur“ 14,5 cm x 21 cm. Lange Seite bei 10,5 cm gefalzt.

Aufleger Designerpapier 9,5 cm x 13,5 cm, oben ein ausgestanzter Kreis mit Durchmesser 6,2 cm.

Overhead-Folie 7,5cm x 7,5 cm innen unter den Kreis kleben. Um Overhead-Folie Schaumstoffklebestreifen legen, ebenso wie im unteren Ende der Karte.

Schütteldinge auf die Karte legen, Aufleger aufkleben.

Karte unten mit einem gestempelten Spruch (evtl. Banner von 9 cm) verzieren.
Weitere Bilder und ein Video findest du im Blog hier (*klick) 

6. Anleitung "Männerhemd"

Meine Anleitung sieht folgendermaßen aus:
Falze ein DIN A4-Papier an den langen Seiten links und rechts bei 5,25 cm. An der einen kurzen Seite oben bei 2cm, in der Mitte einen Orientierungsfalz bei 4 cm. An der anderen kurzen Seite unten einen Orientierungsfalz bei 10 cm in der Mitte und falzen bei 12,5 cm.
Die Klappkarte hinten besteht aus dem gleichfarbigen Papier wie das Hemd mit 10,5 cm mal 12,5 cm und einer weißen Klappkarte von 19cm mal 11,5 cm. An der langen Seite in der Mitte gefalzt bei 9,5cm.
Weitere Bilder und ein Video findest du im Blog hier (*klick) 

7. Anleitung "Aufstellkarte"

 


Für eine Karte benötigt man ein halbes langes DIN A4-Blatt mit 10,5cm x 29,7cm. Dieses wird bei 10,5cm und 20,5cm gefalzt und geknickt. Auf das obere äußere Viereck wird ein Designerpapier mit den Maßen 10cm x 8,7cm geklebt und in der Mitte ein 2-Zoll-Kreis (ca. 5 cm Durchmesser) ausgestanzt.
Zum Aufstellen werden zwei kleine Dekorationselemente auf das untere 10,5cm-Quadrat mit Mini-Dimensionals aufgeklebt. Außen und auf dem mittleren Viereck innen kann beliebig dekoriert werden.
Weitere Aufstellkarten mit dem Set „Jahr voller Farben“ findest du hier auf meinem Blog:
Weitere Bilder und ein Video findest du im Blog hier (*klick)



8. Anleitung "Ziehkarte Weihnachtsschlitten":

Ziehkarte "Weihnachtsschlitten" mit Stampin´ Up!

Ziehkarte "Weihnachtsschlitten" mit Stampin´ Up!

Hier die Anleitung  :
Eine Karte mit den Maßen 10,5cm x 29cm in der Mitte bei 14,5cm gefalzt. Einen Aufleger Designerpapier mit den Maßen 9,5cm x 13,5cm. Dieser wird von der unteren Kante mit dem Abstand 2cm und 2,5cm jeweils von 2cm bis 11,5cm eingeschnitten und die Aussparung ausgeschnitten.
Der Schlitten und das Rentier werden mit einem kleinen Papierstück mit einer Länge von 3cm und einer Höhe von ca. 0,5cm zusammengehalten. Der Schlitten und das Rentier wird auf die Karte gelegt und umgedreht. Von hinten wird in die Aussparung ein Mini-Dimensional in der hinteren Ecke auf den Schlitten geklebt. Ebenso ein Mini-Dimensional 2cm daneben. Darauf wird zum Ausziehen an einer Kante bündig ein Papierstück mit den Maßen 12,5cm x 3cm geklebt.
Zum Ausziehen wird auf dem Designerpapier ca. 1/3 einer 1Zoll-Stanze als halber Kreis ausgestanzt, ebenso wie nach dem Aufkleben auf dem Kartenbogen als Halbkreis.
Nach dem Aufkleben auf die Karte (wobei das Ausziehstück ausgespart wird) kann alles herausgezogen und wieder eingeschoben werden.

Weitere Bilder und ein Video findest du im Blog hier (*klick)

9. Anleitung "Adventskranz to go"


Falze ein 30,5cm x 30,5cm großen Farbkarton (ich habe als weihnachtliche Farbe Chili benutzt) jeweils rundherum an den Seiten bei 10 cm. Schneide die vier äußeren Quadrat diagonal ab und falze die Diagonale über das gesamte Quadrat in diesen kleinen Dreiecken. Nun hast du bereits die Grundform der Schachtel.
Als Deckchen zum Aufkleben für die vier Teelichter kannst du beispielsweise von den Thinlits „Orient Medaillons“ vier Medaillons ausstanzen und darauf ein mit Washi Tape ummanteltes Teelicht kleben. In der Mitte passt ein Designerpapier von 10cm x 10cm. Darauf kannst du eine Streichholzschachtel mit 3,5cm x 5cm beklebtem Designerpapier kleben.

Für den Deckel benutzt du ein Quadrat mit ca. 17cm Seitenlänge, welches du jeweils bei 3cm an jeder Seite rundum falzt. Daraus kannst du einen Deckel passend zur Box falten.
Weitere Bilder und ein Video findest du im Blog hier (*klick)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen